YARD:Forum 2019
Der Unternehmenserfolg im Mittelpunkt.

Im YARD:Forum treffen inspirierende ExpertInnen auf prominente UmsetzerInnen. Seit 2018 bauen wir mit ihnen eine Kommunikationsplattform auf, die Wechselwirkungen zwischen Unternehmensstruktur und Infrastruktur reflektiert.

Next stop: München, 12. September 2019.

Es erwartet Sie ein dynamischer Austausch in einem nachhaltig wirksamen Veranstaltungsformat.

Was Sie erwartet

Der Themenfokus 2019

Beim YARD:Forum, das 2019 in Wien, Linz und München stattfindet, stellen wir den Unternehmenserfolg in den Mittelpunkt unserer Diskussionen und fragen uns, welche Interventionen notwendig sind, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Welche Bedeutung haben diese Interventionen und wie hängen sie zusammen?

interventionen

So haben Unternehmen bereits erfolgreich interveniert.

Auf Basis von drei konkreten Fallbeispielen, diskutierten wir gemeinsam in einem sehr offenen und interaktiven Format in Kleingruppen von jeweils max. 15 Personen die Wechselwirkungen der einzelnen Interventionsrichtungen.

Programm & Anmeldung

Werfen Sie einen Blick auf Programm & Anmeldung.

Um einen qualitativ hochwertigen und interaktiven Austausch zu gewährleisten, ist das YARD:Forum 2019 auf Kleingruppen ausgerichtet. Die maximale TeilnehmerInnenzahl ist auf 45 Personen pro Event begrenzt.

Die Anmeldung für den Event am 12.09.2019 im Mindspace Stachus in München ist ab sofort möglich.

Termine in Österreich & Deutschland

Das YARD:Forum ist in Bewegung.

Mit drei Veranstaltungen in drei zentral gelegenen Städten bringen wir das YARD:Forum zu Ihnen. Wir sehen uns demnächst beim:

Vergangene Veranstaltungen:

RückblickE

YARD:Forum – was bisher geschah

Als Nachfolgeveranstaltung des Bauherrenkongresses treffen sich seit dem ersten YARD:Forum am 1. März 2018 in Wien VisionärInnen und ExpertInnen regelmäßig zu den Themen neue Arbeitswelten und Wechselwirkungen zwischen Unternehmensstrategie und Infrastruktur vor dem Hintergrund der Digitalisierung. 

© 2019 YARD FORUM